VERLAUTBARUNGEN

XIV. SONNTAG IM JAHRESKREIS

7. Juli 2019

 

Wir möchten noch auf eine wichtige Sache aufmerksam machen: Die Heilige Messe kann auch mit einem Gebetsanliegen versehen werden, diese Praxis der sogenannten Messintentionen hat eine lange Tradition in der Kirche und ist vor allem im Hinblick auf unsere persönlichen Gebetsanliegen und auch für das Gebet für unsere Verstorbenen wichtig. Wir laden ein, diese Möglichkeit zu nutzen; ab nächstem Monat wären wieder Termine frei – die Messintentionen werden zu den Kanzleistunden entgegengenommen.

 

Pfarrer Pawel dankt allen sehr herzlich, die an unserer gemeinsamen Veranstaltung unseres Seelsorgekreises mitgewirkt und teilgenommen haben.

Auch heute erinnern wir wieder an die jährliche Fußwallfahrt am 1. September 2019 nach Loretto. Treffpunkt – Bahnhof Weigelsdorf um 7:00 Uhr.

Wir möchten auch an die Möglichkeit erinnern, einen kostengünstigen Messwein zum Preis von € 10,– für privaten Gebrauch aus der Sakristei mitzunehmen.

Pfarrer Pawel besucht jeden 3. Freitag vormittags die Kranken in Weigelsdorf und bittet um entsprechende Einladung.

Der Herr Pfarrer bittet um rascheste Übersendung von Beiträgen für das neue Pfarrblatt.

Die ganze Pfarre wünscht anderseits Pfarrer Pawel herzliche Glückwünsche zu seinem noch jugendlichen Geburtstag, den er nächste Woche feiern wird.

Nächste Wochefindet nach der Heiligen Messe die Sammlung für den Peterspfennig stat – Herliches Vergelt´s Gott allen Spendern!

 

Pfarrer Pawel wünscht nun allen Kindern, ihren Eltern und den Lehrkräften schöne und erholsame Ferien!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.