VERLAUTBARUNGEN 

3. SONNTAG DER OSTERZEIT
18. April 2021

 

Am Ende der 2. Woche der Osterzeit opfern wir die heutige Vorabendmesse für verstorbene Ludmilla Göttersdorfer und feiern die morgige Sonntagsmesse für unseren vor kurzem verstorbenen Altbürgermeister Bruno Matejka, und wir bitten auch um Gottes Segen für einen schönen Lebensabend für Pfarrer Walter Rathpoller, dem gebürtigen Weigelsdorfer.

Am Mittwoch der neuen Woche feiern wir die Hl. Messe um 18.30 Uhr für die armen Seelen im Fegefeuer.

Kurz nach ihrem Gatten Johann Roman ist nun auch Frau Waltraud Hammerl aus der Eisenstädterstrasse verstorben. Ihr Begräbnis findet am Freitag, 23. April, um 14.00 Uhr ab Friedhofhalle statt.

Am Freitag Abend ist dann um 18.00 Uhr wieder die wöchentliche Anbetungsstunde.

Die Vorabendmesse am nächsten Samstag feiern wir für die verstorbenen Michel Reiner sen. und Sohn Michael und die Sonntagsmesse um 9.15 Uhr mit der Bitte um Schutz und Segen für unsere Familien. Herr Pfarrer Pawel bedauert sehr, dass wir heuer die alljährlich stattfindende Markusprozession nicht abhalten können. Wir werden unsere Bitten an den Hl. Markus mit unseren Fürbitten in der hl. Messe herantragen.

Am nächsten Sonntag ist auch Weltgebetstag um geistliche Berufe.

Abschließend bitten wir wieder um die Gebete aller, um die weltweite Pandemie bewältigen zu können und dass unsere Kinder und Jugendlichen bald wieder die Schule besuchen können.

 

Wir wünschen allen einen gesegneten Sonntag und eine gute Woche!

Eure Seelsorger  

Pfarrer Mag. Paweł Wójciga, Kaplan John Kiiza


Schreibe einen Kommentar