Willkommen auf der Seite der Pfarre Ebreichsdorf

Die Pfarre liegt im Vikariat unter dem Wienerwald im Dekanat Weigelsdorf (1333, Stadt). Für die Pfarre verantwortlich ist Moderator Mag. Paweł Wójciga. In Ebreichsdorf leben 2493 Gläubige. Pfarrkirchen sind meist einem Heiligen geweiht, das so genannte Patrozinium von Ebreichsdorf ist: St. Andreas. Patronatsherr der Pfarre ist Herr Baron Richard Drasche-Wartinberg. Der Pfarrfriedhof ist rings um die Kirche angelegt.

Kanzleiöffnungszeiten:

Jetzt während der Zeit der Coronaviruspandemie sollen sich die Kontakte auf telefonischer Ebene oder per Email abspielen:

Dienstag 9-12 Uhr

Mittwoch 16–18 Uhr

Freitag: 9-10 Uhr

Wir sind erreichbar unter den Nummern:

Sekretariat: 06765593630

Pfarrmoderator: 06646216891

Termine unserer Pfarre

Heilige Messe, Anbetung, andere Veranstaltung, ...

Kontakt

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder online

Gottesdienstordnung

Die Gottesdienste werden in der Zeit der Pandemie des Coronaviruses per Live-Stream übertragen

Bei jeder Heiligen Messe wiederholt Jesus unblutig sein Kreuzesopfen auch für dich!!!!
Denk daran! Du bist erlöst!!!
Jesus will dir so viel schenken!!!! Er will dir sooo viele Gnaden schenken!!!!
Komm doch und nimm sie an......
Du hast Sorgen? Komm, Jesus will dir helfen!!!!

Beten wir den Rosenkranz! Corona heißt auf italiensiche Rosenkranz - dieses Gebet kann Wunder bewirken! Es ist ein großer Schutz!

Aktuelle Information

ERSTKOMMUNIONFEIER 2020

Es ist uns eine große Freude, dass trotz der beklemmenden Zeit unsere Erstkommunionkinder den in der Eucharistie gegenwärtigen Herrn zum ersten Mal empfangen konnten. Möge er sie das ganze Leben begleiten und stets das Zentrum ihres Lebens sein. ZU DEN FOTOS  

Verlautbarungen der Pfarre Ebreichsdorf, 4. Oktober 2020

VERLAUTBARUNGEN  27. Sonntag im Jahreskreis 4. Oktober 2020 Am kommenden Freitag, 9. Oktober wäre der nächste Termin unseres Friedhofsputzes. Alle, die Zeit und Interesse hätten mitzuhelfen, sind herzlich eingeladen! Im Oktober verehren wir die Gottesmutter in besonderer Weise durch das Rosenkranzgebet; herzliche Einladung, sich dieser Gebetsform anzuschließen! „Wer aus seiner […]

Verlautbarungen

Aktuelle Information aus der Pfarre